hochzeiten-heiraten
Hochzeitsplanung hochzeit Hochzeitstraditionen
Heiraten
Hochzeitsessen
Hochzeits-Vorbereitungen
Hochzeitsgaderobe
Polterabend
Hochzeitseinladung
Hochzeitstraditionen
Surftipps
Impressum

Die Trauringe

Viele stehen bei der Wahl der Trauringe vor einem schier unlösbaren Problem: die Frau möchte die Ringe, die dem Mann nicht gefallen, oder andersrum. Mit den Trauringen jedoch müssen beide Partner ein Leben lang glücklich sein, sie ein Leben lang am Finger tragen.

Deswegen ist es unglaublich wichtig, sich bei der Wahl der richtigen Trauringe viel Zeit zu lassen – damit sich kein Partner übergangen fühlt. Bevor der Gang zum Juwelier oder in das nächste Schmuckgeschäft angetreten wird, sollte sich das Paar zusammensetzten und ein paar Schmuckkataloge durchblättern. So findet man häufig einen gemeinsamen Nenner und kann sortieren, was dem Partner auf keinen Fall gefällt, was für ihn in Frage kommt und welche Modelle bzw. Materialien seine Favoriten wären. Somit fällt nämlich die letztendliche Entscheidung beim Juwelier leichter, es entstehen keine Diskussionen über Vorlieben.

Ob die Ringe letztendlich aus Platin oder Weißgold, mit Gravur oder ohne, mit Diamanten oder schmucklos gearbeitet sind – wichtig ist letztendlich, dass beiden Partnern die tiefe Symbolik des Austauschs der Ringe klar wird.

 
Hochzeit Brautkleider
Tipps