hochzeiten-heiraten
Hochzeitsplanung hochzeit Hochzeitstraditionen
Heiraten
Hochzeitsessen
Hochzeits-Vorbereitungen
Hochzeitsgaderobe
Polterabend
Hochzeitseinladung
Hochzeitstraditionen
Surftipps
Impressum

Das Hochzeitsessen

Nach der kirchlichen oder auch standesamtlichen Trauung machen sich die Brautleute zusammen mit den Gästen auf, das Ereignis mit Speis und Trank gemeinsam zu feiern. Nun ist es ja aber leider so, dass Geschmäcker verschieden sind – was den Brautleuten schmeckt, muss den Gästen noch lange nicht schmecken: der eine mag keinen Fisch und keine Meeresfrüchte, wieder andere bestimmte Gemüsesorten und Gewürze nicht. Hier einen gemeinsamen Nenner zu finden ist ausgesprochen schwierig.

Die meisten entscheiden sich zunächst nicht wie beim Polterabend für ein Buffet, sondern für ein geschlossenes Menü mit beliebig vielen Gängen. Dies suchen die Brautleute, häufig in einem Testessen, ganz nach ihrem Geschmack aus – allerdings sollte man für „anstrengende“ Esser Alternativen anbieten können.

Sollte zum Beispiel der Hauptgang ein Fischgang sein, auf den auch kein weiterer Hauptgang mehr folgt, sollte eine Fleischvariante auf jeden Fall angeboten werden. Ansonsten sollten sich die Brautleute vielleicht auf nicht allzu exotisches Essen verlegen, denn gerade ältere Menschen, die garantiert auch zu den Gästen gehören, können scharfes und ungewohntes Essen nicht so leicht verdauen.

Im Internet findet man auch zahlreiche Catering Anbieter, die Ihnen vorab ein unverbindliches Angebot für das Catering bei der Hochzeitsfeier abgeben.

Oftmals stellt sich gerade beim Thema Hochzeitsessen die Frage wieder nach der passenden Hochzeitslocation. Entscheidet man sich dazu die Feier in einem Zelt abzuhalten, dann empfiehlt es sich ein gesondertes Zelt für das Buffet zu stellen, in dem sich die Gäste einfach bedienen können. Und auch für den Cateringservice ist dieses Zusatzzelt sehr hilfreich.

Bei einem Hochzeitsessen werden in der Regel keine schnelle Gerichte serviert. Oder die Gäste erwartet ein ausgefeiltes Höchzeitsmenü, das keine Wünsche offen lässt. In der Regel befinden sich dann auf den Tischen die farbig bedrucken Menükarten, die oftmals mittels eines Laserdruckers erstellt wurden.

 
Hochzeit Brautkleider