hochzeiten-heiraten
Hochzeitsplanung hochzeit Hochzeitstraditionen
Heiraten
Hochzeitsessen
Hochzeits-Vorbereitungen
Hochzeitsgaderobe
Polterabend
Hochzeitseinladung
Hochzeitstraditionen
Surftipps
Impressum

Polterabend

Nicht überall ist es üblich, den Abschied aus dem Junggesellen und –Gesellinnen Leben gemeinsam zu feiern, genannt Polterabend. Zum Polterabend eingeladen werden dann auch, entgegen zur richtigen Hochzeitsfeier, weitläufigere Bekannte, Schulkameraden von früher und Nachbarn. Allgemein geht es bei einem Polterabend entschieden rustikaler zu als auf der Hochzeit selbst. Das beginnt in den meisten Fällen schon bei der Begrüßung der künftigen Brautleute, bei der in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Porzellan bzw. Geschirr zertrümmert wird.

Meist gliedern sich dann noch diverse Spiele mit ein, die die Freunde oder die Familie vorbereitet haben, und die die Brautleute in Hinblick auf eine gute Ehe „bestehen“ sollten.

Auch das Essen ist rustikaler als beim Hochzeitsschmaus, am besten eignet sich für den Polterabend eigentlich ein Buffet, an dem sich jeder Gast nach eigenem Geschmack und Appetit bedienen darf.
Geeignete Locations sind zum Beispiel angemietete Clubhäuser, große Weinkeller und zur Not auch separate Gasträume in einem Restaurant.

Damit bei der Planung der eigentlichen Hochzeitsfeier auch ja nichts vergessen geht, empfiehlt es sich vorab eine Checkliste Hochzeit zu erstellen und hier dann jeden Punkt abzuarbeiten. Auf diese Weise sind grobe Patzer in der Regel fast komplett auszuschliesen. Wir werden in den kommenden Tagen hier eine eigene Checkliste online stellen, die Ihnen bei der Organisation Ihrer Hochzeitsfeier weiterhelfen wird.

 
Hochzeit Brautkleider